Hitachi Zaxis Minibagger

Der japanische Hersteller Hitachi war Anfang der 1970er Jahre der erste Hersteller von Baumaschinen, dem es gelang, die Technik der großen Hydraulikbagger zu miniaturisieren und die ersten Kurzheckbagger mit 360 Grad Schwenkradius zu bauen. Der Bedarf war weltweit riesig. Während die Firma 1973 monatlich rund 150 Minibagger produzierte, waren es 1990 bereits 700 pro Monat. Viele Hersteller von großen Hydraulikbaggern brachten ihre eigenen Mini-Entwicklungen in den Folgejahren auf den Markt. Mit der Ausdifferenzierung der Produkte wurden Minibagger bald in vielen unterschiedlichen Gewichts- und Leistungsklassen angeboten, um für jeden Arbeitseinsatz das optimale Gerät anbieten zu können.